«

»

Jul 14 2014

5. Rosenhof Rallyesprint, 12.07.2014

Am Samstag wurden die norddeutschen Rallyeteams zum Erntehelfer-Einsatz bei Schleswig-Holsteins schnellstem Landwirt gebeten – es war wieder Zeit für den Rosenhof Rallyesprint!

35 Teams hatten genannt und die meisten hatten auch reichlich Spaß zwischen Scheune, Silo, Sprungkuppe und Weizenfeldern.
Bei unaufdringlich temperiertem Juliwetter hatten es auch etliche Zuschauer auf den Rosenhof und an die Strecke geschafft.

Der Gastgeber beschränkte sich darauf, mit dem Vorauswagen zu zeigen wie man flott um die Strecke kommt. Nach eigener Aussage war im Umfeld der Veranstaltung genug zu tun, sodass an wettbewerbsfähige Leistungen eher nicht zu denken sei.
Außerdem äußerte Kai-Dieter Kölle eine gewisse Anspannung, da der Termin sich ungünstig mit der Reife seiner Ernte überschnitt und entsprechend Arbeit anstand. Unter all diesen Bedingungen können wir Fans uns nur nochmal ausdrücklich bedanken, dass es diese Veranstaltung gibt.

Kai-Dieter Kölle im Porsche Vorauswagen

Der Gastgeber auf dem Weg zur Ernte?

 

Im Klassement konnte sich Martin Schütte auf dem Lancer Evo durchsetzen, er wurde von Kerstin David insgesamt 1 Minute schneller durch die 3 Wertungsprüfungen geführt als der zweitplatzierte Evo mit Ralf-Michael Wierwille und Michael Kölbach an Bord. Das “Treppchen” machten dann Sönke und Finn Milon, diesmal auf Audi S2, komplett.
Alle Ergebnisse im Detail hier beim Veranstalter.

Alle Bilder in der Galerie

Und nicht vergessen:

Am 5. und 6. September 2014 ist Ostsee-Rallye!